Stemwederberg Schützenverband

Der Stemwederberg Schützenverband wurde 1951 von den Schützenvereinen der Gemeinden rund um den Stemweder Berg gegründet. Er hat heute dreizehn Mitgliedsvereine:

        Stemweder Schützenverein Westrup 1907 e.V.
        Schützenverein Drohne von 1912 e.V.
        Schützenverein Arrenkamp von 1921 e.V.
        Schützenverein Reiningen von 1904 e. V.
        Schützenverein Bohmterheide e.V.
        Schützenverein Wehdem 1908 e.V.
        Schützenverein Haldem von 1907 e.V.
        Schützenverein Oppenwehe Sportschützen e.V.
        Schützenverein Stemshorn e.V. 1908
        Schützenverein Levern von 1952 e.V.
        Schützenverein Oppendorf von 1906 e.V.
        Allgemeiner Schützenverein Hollwede 1921 e.V.
        Schützenverein Brockum von 1912 e.V.

Jedes Jahr richtet ein Mitgliedsverein das Verbandsfest aus, zu dem die anderen zwölf Mitgliedsvereine eingeladen werden. Der ausrichtende Verein nimmt nicht selbst an den Schießwettbewerben teil.

Der Ausrichter des Verbandsfestes wird durch die Schießergebnisse der Herrenmannschaft auf dem jeweils vorherigen Verbandsfest ermittelt.
Damit nicht immer dieselben Vereine das Verbandsfest ausrichten, werden die Vereine, die bereits an der Reihe waren, so lange gesperrt, bis auch jeder andere Verein einmal Verbandsfest-Ausrichter war. Erst dann sind alle Vereine wieder freigegeben und es beginnt eine neue Runde im Wettstreit ums Verbandsfest.

In Brockum fand das Verbandsfest zuletzt am Pfingstmontag 2013 statt.

1. Vorsitzender:
Detlev Klanke, Wehdem

Übungsschießen:
jeden zweiten Dienstag (gerade Kalenderwochen)
18 Uhr - 19:30 Uhr
(nur Lichtpunkt und Luftdruckwaffen)
 

Deutscher Schützenbund
Nordwestdeutscher Schützenbund
Bezirks-Schützenverband Grafschaft Diepholz
Schützenverband Altes Amt Lemförde