Auswärtigenpokal

Foto:Andre KubutatUm den Auswärtigenpokal können die Vereinsmitglieder schießen, die nicht in Brockum wohnen und deshalb nicht am Königsschießen teilnehmen können.
Der Wettbewerb findet zeitgleich mit dem Schießen um den Schützenlieselpokal am Schützenfest-Samstag statt. Die Möglichkeit zur Qualifikation gibt es schon am Freitagabend vor dem Schützenfest.
Geschossen wird nach den Regeln des Königsschießens.

 

Den Auswärtigenpokal 2018 gewann Fritz Kynast.

 

 

Übungsschießen:
Jeden zweiten Dienstag (gerade Kalenderwochen)
LG: 18 Uhr - 19:30 Uhr
KK: 19:30 Uhr - 21 Uhr
 

Deutscher Schützenbund
Nordwestdeutscher Schützenbund
Bezirks-Schützenverband Grafschaft Diepholz
Schützenverband Altes Amt Lemförde